Lesung mit harfenspiel

Ortsnachrichten Ismaning 23.02.07

5. VOLLMONDKONZERT

"Schlägt Realität zu, ist Kunst Zuflucht.
Schlägt das Wort zu, ist Musik Zuflucht.
Schlägt Musik zu, verändert sich die Sicht auf die Realität."

Am Samstag, 03.03.2007 um 20 Uhr lädt arsNoah zu einer Lesung mit Harfenspiel ein. Sie, liebe Ismaninger und Ihre Freunde, sind herzlich zu diesem sicherlich "speziellen" Abend in das Lokal "An der Torfbahn" eingeladen.

Die Autorinnen Elke A. Sommer und Claudia Wessel sowie die Harfenistin Susanne Weinhöppel präsentieren verschiedene Blickwinkel auf Abgründe. Die drei Frauen schreiben von Freigängern und Mördern, singen von Vanitas. Doch gelingt es ihnen am Ende ein Stück vom kleinen Glück zu finden. Die drei Protagonisten geben ihrer Präsentation den Namen "ZU - FLUCHT - VERSUCH".

Inhalt ist: Die Frau will "raus". Das Alter und die Hormone nagen an der Frau genauso wie die erhöhte Mehrwertsteuer. Mal hat sie eine heiße Liebesnacht hinter sich und die Reue vor sich, mal meint sie, ein Leberfleck bedeute ihr nahes Ende, muss vorher aber noch ihre alte Mutter pflegen. Nebenbei wird sie wegen ihrer ungezogenen Kinder beschimpft und - der Chef sprich nicht mehr mit ihr. Also - nur weg!
Die Autorin Elke A.Sommer studierte an der LMU München Geschichte und Germanistik und erhielt 2004 den Werkstattpreis für Literatur.
Claudia Wessel, SZ-Redakteurin, Münchener Teil, veröffentlichte 2004 und 2007 die Erzählungen "Zu dritt" und "Mein fremder Körper".
Die Harfenistin Susanne Weinhöppel absolvierte ihr Musikstudium und führt ihre eigenen kabarettistisch-musikalischen Programme auf. Ihr professionelles, überragendes Spiel auf der Harfe trug dazu bei, dass sie für ihre poetisch-satirischen Bühnenshows zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Zuletzt den Schwabinger Kunstpreis der Landeshauptstadt München.

ArsNoah freut sich, diese drei Künstlerinnen für einen Auftritt im Rahmen der Vollmondveranstaltungen engagieren zu können.
Einlass am Samstag, 03.03.2007 ist wieder um 18 Uhr, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, vor dem Konzert kulinarische Spezialitäten von Frau Karin Sollers "Vollmondspeisekarte" genießen zu können.

Kartenvorverkauf: Schreibbedarf Betzler, Bahnhofsplatz 5, Lokal "An der Torfbahn", Lounge und Restaurant, Erich-Zeitler-Str. 2, und an der Abendkasse Preise: 8 Euro - Einzelkarte, 15 Euro - Mondscheinkarte für 2 Personen

Gesine Vogel, arsNoah - Kulturkreis Ismaning

arsnoah grün unten
© Atelier Mair 2007 - 2017