Mic Donet
45. Vollmondkonzert, 16. September, 20 Uhr

5 Jahre arsNoah

Leben einer Kunst:
Rock, Pop, Soul der 70er, Klassik - Mic Donet

Sein Charisma und ein erstaunliches Stimmspektrum zwischen opernhafter Theatralik, sanfter Hip-Hop-Romantik und tiefer Soul-Phrasierung zeichnen ihn aus, als Künstler von internationalem
Format ... (SZ).

Mic Donet lebt seine Kunst - das erkannten auch Größen wie Erykah Badu, Outlandish oder Gitarrenlegende Carlos Santana, die das Multitalent des Wahlberliners mit auf Tournee nahmen.

Mit absoluter Perfektion präsentiert Mic Donet seine Musik - mit einer eindringlichen imposanten "Al Jarreau-Stimme". Er atmet Musik und raubt Atem zugleich, wann immer er die Bühne betritt. Der Sänger unterhält mit Soul der 70er, einer Prise Klassik und Zutaten von Rock und Pop. Eine Ohrendelikatesse und eine Augenweide - künstlerische Akribie - jugendlicher Schmelz - emotionale Tiefe - Mic Donet begegnet seinem Publikum mit unalltäglicher Eleganz und Kraft. Er schafft ein Kunststück, das besonders eingängig, intellektuell und emotional reizvoll zu sein scheint, denn die Zuhörer aller Altersklassen sind seinem Gesang, Charme und seinen tänzerischen Einlagen erlegen. Mics ehrliche Seelensprache wird umrahmt von maßgeschneiderter musikalischer Begleitung - imposantes professionelles Gitarrespiel (Ferdinand Kirner) und eindringlich nuancierte Percussion schenken jungem Publikum und jung gebliebenen Musikbegeisterten ein nachhaltiges Klangerlebnis. Mics Songs bringen Menschen zum Nachdenken, machen ihnen Mut durch anspruchsvolle sensible Texte.

Das Trio beeindruckt durch eine in der Popmusiklandschaft selten gewordene Qualität und Substanz. Es fühlt sich gut an, Mic Donet zuzuhören und seinen Tanz zu erleben.

Veranstaltungsort: Jans Bistro Ismaning, Kirchplatz 4
Datum und Zeit:
Freitag, 16.9.2011 - 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
Eintritt: 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
Platzreservierungen: Lokal Jans Bistro, Tel.: 089 / 96 54 25
Bitte nehmen Sie reservierte Plätze bis 19.30 Uhr ein.

Gesine Vogel, arsNoah Kulturkreis Ismaning e.V.

arsnoah grün unten
© Atelier Mair 2007 - 2017