Das "LIEDERENSEMBLE" des MÜNCHNER SOMMERTHEATERS"
20. Vollmondkonzert, Samstag, 18. Oktober 2008  20 Uhr

Die Herbstzeitlosen

Traditionelle Musik die räumliche und zeitliche Grenzen überschreitet 

"Musikalische Grenzgänge" mit den Herbstzeitlosen

Der Herbst 2008 hat begonnen - "Die Herbstzeitlosen" kommen! Wohin? In das Lokal "An der Torfbahn" - Lounge & Restaurant, Ismaning, Erich-Zeitlerstr. 2, Eintritt 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei. Reservierung wird empfohlen unter Tel. (Lokal): 964111 und 95820645, und um Einnahme der Plätze bis 19.45 Uhr wird gebeten.

Nicht dass Sie, liebe Ismaninger und Kulturinteressierte, meinen, wir haben es mit den kleinen, im Herbst wachsenden Pflanzen zu tun, die im alten Griechenland als sehr giftige Gewächse gefürchtet waren. Natürlich nicht. Doch wie damals bringt uns die Hüterin der Herbstzeitlosen, Medea, Urbild der Hexe, Eintritt in Literatur und Musik - und nun, zum Herbst-Vollmond die klangreiche Weltmusik des Quintetts. "Die Herbstzeitlosen" unterhalten ihre Gäste mit alpenländischer Musik (Boarische und Ländler), mit Liedern aus England, Irrland, Rumänien, Dänemark sowie mit Melodien aus Griechenland und Spanien. Ihr Notenmaterial aus ganz Europa und ihr hohes musikalisches Niveau ermöglicht es den fünf Künstlerinnen, einen weiten, einzigartigen, internationalen Klangbogen zu spannen, der in traditionell alpenländischer Musik endet.

Das Quintett, das auf vielen Bühnen zu Hause ist (z.B. Hofbräukeller, Fraunhofer und Künstlerhaus in München, Schloss Tegernsee, Truderinger Friedenskirche zum Advent, etc. und live auf Sendung im Bayer. Rundfunk), begeistert mit seinen Konzerten, die im Herbst vor 15 Jahren begannen - daher der Name "Die Herbstzeitlosen" -, sein Publikum. "Die einfühlsame, exakt aufeinander abgestimmte Musizierweise dieses Damenquintetts" (Passauer Presse) auf Hackbrett, Harfe, Akkordeon, Gitarre, Bass und Flöte lassen extravagante, voluminöse Klangwolken über dem Zuhörer schweben. "Die Herbstzeitlosen" werden Sie auf unserem Herbst-Vollmondkonzert mit wohlklingender, brillianter Harmonie im Zusammenspiel und lustvollem Musikantischen - zum Warmwerden - überraschen und "verzaubern".

Veranstaltungsort: "An der Torfbahn", Erich-Zeitler-Str. 2, Ismaning
Einlass: 18 Uhr (Angebot eines "Vollmondessens")
Eintritt: 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Reservierung wird empfohlen: Tel. (Lokal) 964111 u. 95820645

Gesine Vogel und Andrea Langer - arsNoah - Kulturkreis Ismaning e.V.i.G.

Veranstalter: An der Torfbahn & ars Noah Kulturkreis Ismaning

arsnoah grün unten
Datenschutz | Impressum | © Atelier Mair 2007 - 2017